Sweet Home Alabama

Heimaturlaub für unseren Cowboy Fred!

IMG_9376

Tiffin in Red Bay zu finden ist nicht schwer, jeder hier kennt den größten Arbeitgeber der Stadt 😉 Der Namenszusatz „Allegro“ hat eigentlich nur den Grund, um im Telefonbuch ganz oben zu stehen 😉

IMG_9453

Die Firma gibt es seit 1972 und seitdem wurden hier mehr als 80.000 Class-A Wohnmobile hergestellt! Eines der allerersten Exemplare finden wir direkt am Eingang: dieses Schätzchen Continue reading Sweet Home Alabama

Cowboy Fred nach Hause telefonieren…

Unser nächstes Ziel ist das Städtchen Red Bay in Alabama. 460 km südlich vom Mammoth Cave Nationalpark. Eine Strecke, die wir nicht an einem Tag schaffen werden. Da wir recht spät losgefahren sind, schaffen wir heute nur 180km. Wir suchen uns einen Walmart-Parkplatz in der Stadt Franklin, südlich von Nashville (Tennessee), aus und richten hier unser Nachtlager ein.

Mammoth_Cave_nach_Red_Bay

Am Continue reading Cowboy Fred nach Hause telefonieren…

Unsere Begegnung mit dem Sklaven Stephen

Das Junior-Ranger-Abzeichen kriegen wir definitiv nicht geschenkt. Wir müssen mit unserem Arbeitsbuch kreuz und quer durch den Park fahren, um die entsprechenden Fragen beantworten zu können.

IMG_9293

Unter anderem besuchen wir auch das Grab Continue reading Unsere Begegnung mit dem Sklaven Stephen

Das größte Höhlensystem der Welt

Wir zwei Trödelnasen kommen heute erst am frühen Nachmittag weg. Mussten erstmal eine Mütze voll Schlaf nachholen 😉 Aber zumindest schaffen wir es, eine weitere Grenze zu überqueren und noch einen US-Bundesstaat in unsere Sammlung aufzunehmen: Kentucky 🙂

IMG_9198

Trotz Continue reading Das größte Höhlensystem der Welt

Gefangen in der Lawine

Weiter geht´s!

Wir wollen mit dem Wohnmobil bis Gatlinburg fahren, Fred dort auf einem Parkplatz stehen lassen und dann mit dem Motorrad weiter zum Cades Cove düsen.

Den passenden Parkplatz finden wir auf dieser herrlichen Picknick – Area direkt am Fluss.

IMG_9108

Der Platz ist wunderschön angelegt und erstaunlich sauber, obwohl hier gerade am Wochenende viel gegrillt und gefeiert wird. Ob sowas in Deutschland Continue reading Gefangen in der Lawine

Darauf waren wir nicht vorbereitet!

Was für eine Nacht! Der eisige Wind tobt sich aus und wütet so stark, dass unser Wohnmobil ins Wackeln kommt. Zudem hören wir mitten in der Nacht eine Polizeisirene in unmittelbarer Nähe und schicken ein Stoßgebet ans Universum, dass wir jetzt bitte nicht verjagt werden. Wir liegen mucksmäuschenstill im Bett, wagen es kaum zu atmen und warten ab, ob es gleich am Wohnmobil klopft… Continue reading Darauf waren wir nicht vorbereitet!

Jetzt wird es richtig unheimlich

Heute packen wir unsere Sachen zusammen und verlassen den Campingplatz. Der Plan für heute schaut wie folgt aus: Wir fahren mit Fred hoch zum Clingmans Dome und lassen ihn dort stehen. Dann hüpfen wir aufs Motorrad und fahren runter zum Cades Cove Loop, in der Hoffnung, dort ein paar Schwarzbären zu sehen. Am Nachmittag dann wieder zurück zum Clingmans Dome, wo wir dann zum Sonnenuntergang auf den Aussichtsturm steigen wollen.

IMG_8634IMG_8632

Soweit die Planung. Natürlich ist alles komplett anders gekommen… Continue reading Jetzt wird es richtig unheimlich

Ich glaub mich knutscht ein Elch!

Endlich hat es aufgehört zu regnen, das müssen wir ausnutzen! Also, rauf aufs Mopped und ab zur ersten Erkundungsfahrt! Was uns vorher gar nicht bewusst war – hier ist der Ursprung der Cherokee-Indianer und deren Nachfahren leben auch heute noch in dieser Gegend.

IMG_8624

Der Parkeintritt ist nur wenige Meilen von unserem Campingplatz entfernt:

IMG_8629

Die erste Anlaufstelle ist das Continue reading Ich glaub mich knutscht ein Elch!

Was für ein Mundgeruch!

Wir tun es tatsächlich! Der Wecker klingelt noch vor Sonnenaufgang und wir hüpfen voller Vorfreude aus den Federn 🙂

Wir machen uns schnell fertig und gleiten mit unseren Kajaks in eine wundervolle Welt der Stille.

?????????????

Auch wenn es ein seltsames Gefühl ist, im Dunkeln ins Wasser zu gehen (wir sind ja immer noch in Florida und müssen überall damit rechnen, Alligatoren Continue reading Was für ein Mundgeruch!

Wir haben die 3 Schwestern gefunden – durch das kristallklare Wasser konnten wir sie deutlich auf dem Seegrund erkennen

Die ersten Sonnenstrahlen blitzen unter den Rollos hervor und kitzeln uns aus dem Bett. Ganz aufgeregt machen wir uns fahrbereit, denn heute wollen wir zum ersten Mal auf dieser Reise mit unseren Kajaks ins Wasser. Hierfür haben wir uns Crystal River ausgesucht – glasklares Wasser und traumhafte Landschaft wohin das Auge reicht…

Brooksville-Crystal-River

Wir fahren Continue reading Wir haben die 3 Schwestern gefunden – durch das kristallklare Wasser konnten wir sie deutlich auf dem Seegrund erkennen