Tag Archives: North Carolina

178 Tage und 3.372 Liter Diesel später – eine Zwischenbilanz

„Kinder wie die Zeit vergeht.“ Wer kennt diesen Spruch nicht? Als Kind habe ich „die Erwachsenen“ nie wirklich verstanden. Denn jeder Tag ist doch immer gleich lang. Aber es ist – wie mit so vielen schlauen Sprüchen, die man früher belächelt hat – auch hier etwas Wahres dran…

Meine Mutti hat immer zu mir gesagt: „Warte mal ab, bis Du älter bist, dann wirst Du an meine Worte denken.“ Ja, und was soll ich sagen? Sie hat mal wieder Recht gehabt 😉 Und ganz besonders fliegt die Zeit an einem vorbei, wenn man richtig geile Sachen macht. Wie z.B. eine Langzeitreise 😉

Wir sind jetzt geschlagene 178 Tage unterwegs.

Das sind über 25 Wochen oder fast 6 Monate.

Vom Gefühl her sind wir aber Continue reading 178 Tage und 3.372 Liter Diesel später – eine Zwischenbilanz

Gefangen in der Lawine

Weiter geht´s!

Wir wollen mit dem Wohnmobil bis Gatlinburg fahren, Fred dort auf einem Parkplatz stehen lassen und dann mit dem Motorrad weiter zum Cades Cove düsen.

Den passenden Parkplatz finden wir auf dieser herrlichen Picknick – Area direkt am Fluss.

IMG_9108

Der Platz ist wunderschön angelegt und erstaunlich sauber, obwohl hier gerade am Wochenende viel gegrillt und gefeiert wird. Ob sowas in Deutschland Continue reading Gefangen in der Lawine

Darauf waren wir nicht vorbereitet!

Was für eine Nacht! Der eisige Wind tobt sich aus und wütet so stark, dass unser Wohnmobil ins Wackeln kommt. Zudem hören wir mitten in der Nacht eine Polizeisirene in unmittelbarer Nähe und schicken ein Stoßgebet ans Universum, dass wir jetzt bitte nicht verjagt werden. Wir liegen mucksmäuschenstill im Bett, wagen es kaum zu atmen und warten ab, ob es gleich am Wohnmobil klopft… Continue reading Darauf waren wir nicht vorbereitet!

Jetzt wird es richtig unheimlich

Heute packen wir unsere Sachen zusammen und verlassen den Campingplatz. Der Plan für heute schaut wie folgt aus: Wir fahren mit Fred hoch zum Clingmans Dome und lassen ihn dort stehen. Dann hüpfen wir aufs Motorrad und fahren runter zum Cades Cove Loop, in der Hoffnung, dort ein paar Schwarzbären zu sehen. Am Nachmittag dann wieder zurück zum Clingmans Dome, wo wir dann zum Sonnenuntergang auf den Aussichtsturm steigen wollen.

IMG_8634IMG_8632

Soweit die Planung. Natürlich ist alles komplett anders gekommen… Continue reading Jetzt wird es richtig unheimlich

Ich glaub mich knutscht ein Elch!

Endlich hat es aufgehört zu regnen, das müssen wir ausnutzen! Also, rauf aufs Mopped und ab zur ersten Erkundungsfahrt! Was uns vorher gar nicht bewusst war – hier ist der Ursprung der Cherokee-Indianer und deren Nachfahren leben auch heute noch in dieser Gegend.

IMG_8624

Der Parkeintritt ist nur wenige Meilen von unserem Campingplatz entfernt:

IMG_8629

Die erste Anlaufstelle ist das Continue reading Ich glaub mich knutscht ein Elch!

Was für ein Mundgeruch!

Wir tun es tatsächlich! Der Wecker klingelt noch vor Sonnenaufgang und wir hüpfen voller Vorfreude aus den Federn 🙂

Wir machen uns schnell fertig und gleiten mit unseren Kajaks in eine wundervolle Welt der Stille.

?????????????

Auch wenn es ein seltsames Gefühl ist, im Dunkeln ins Wasser zu gehen (wir sind ja immer noch in Florida und müssen überall damit rechnen, Alligatoren Continue reading Was für ein Mundgeruch!