Schuhlos in Florida – der erste Monat ist um

Freitag, 25.07.2014

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Heute vor einem Monat hatten wir das letzte Mal feste Schuhe an – und zwar als wir mit unserem One-Way-Ticket in den Flieger gestiegen sind und unser großes Abenteuer begonnen hat. Vier turbulente Wochen liegen jetzt hinter uns. Wochen, in denen wir einige Herausforderungen meistern mussten… Oder besser gesagt: durften. Rückblickend kann ich sagen, dass wir mit jeder einzelnen Hürde gewachsen sind. Wir haben Lehrgeld bezahlen müssen aber auch lernen dürfen, die schönen Seiten des Lebens umso mehr wertzuschätzen.

Heute ist ein ganz besonderer Tag – nicht nur, weil wir das erste Monatsjubiläum unserer Reise feiern. Einmal mehr dürfen wir erfahren, wie die Gesetze Continue reading Schuhlos in Florida – der erste Monat ist um

So war es nicht geplant, aber jetzt muß eine Entscheidung her

IMG_6798

Heute verlassen wir Indian Creek und machen uns auf in Richtung Bradenton.

IMG_6802

Von Fort Myers Beach bis Bradenton sind es nur knapp über 100 Meilen, dennoch kommen wir erst im Dunkeln dort an. Unsere Zwischenstops haben sich mal wieder ziemlich ausgedehnt…

Wir haben einige RV-Händler auf dem Weg herausgesucht und wollen uns noch ein paar Womos anschauen, nur für den Fall, dass wir uns dafür entscheiden sollten, unseren zu verkaufen und einen neuen zu kaufen. Wir sind hin und hergerissen und Continue reading So war es nicht geplant, aber jetzt muß eine Entscheidung her

Lovers Key

Montag, 21.07.2014

Heute besuchen wir den Lovers Key State Park und freuen uns schon auf die wunderschönen, naturbelassenen Strände.

Wir packen ein paar Sachen zusammen und laufen rüber zur Trolley-Station. Warum mit dem Womo fahren, wenn die Trolleys regelmäßig zum Strand fahren und die Haltestelle direkt vor unserem Campingplatz ist? Die Fahrt kostet übrigens nur 50 Cent pro Person 😉

IMG_6748

Der Trolley Continue reading Lovers Key

Das Loch ist weg :)

Heute haben wir endlich unsere neue Heckscheibe bekommen 🙂

IMG_6714

IMG_6720

Unser Händler übernimmt sogar die Kosten für die neue Scheibe und für das Wasser im Schlafzimmer finden wir auch eine Lösung. Nächsten Mittwoch fahren wir wieder zu ihm nach Bradenton, wo auch unsere Kajaks noch liegen. Am Ende wird alles gut. Und wenn nicht, dann ist es eben noch nicht das Ende 🙂

Aber jetzt erstmal wieder ab zum Pool… Es ist soooo heiß *stöhn*

IMG_6722

…und zwischendurch immer wieder Vitamin-Nachschub:

IMG_6728

IMG_6734

IMG_6742x

Wir kommen nicht zur Ruhe…

Wir kommen nicht zur Ruhe und der nächste Schreck lässt nicht lange auf sich warten.

Am Wochenende gibt es eine weitere Herausforderung, mit der wir fertig werden müssen. Bei einem starken Regenschauer stellen wir fest, dass am Fenster neben dem Beifahrersitz Wasser reinläuft. Wir sind zwar frustriert, aber bei weitem nicht mehr in dem Maße, wie wir es gestern waren.

IMG_6600

IMG_6597

IMG_6599

Tom findet schnell heraus, woher das Wasser kommt:

IMG_6601

Er bastelt mit Silikon und einer Plastikflasche eine provisorische Continue reading Wir kommen nicht zur Ruhe…

Wir dachten, ein Reifenwechsel ist schnell erledigt – weit gefehlt!

Freitag, 11.07.2014

Um 9:00 Uhr soll jemand mit dem Wagenheber vorbeikommen und den Reifen wechseln. Der Mechaniker ist zwar besser ausgestattet als der von gestern Abend, bekommt den Ersatzreifen aber nicht ab. Die Halterung sei verbogen und er gibt auf, bevor er noch was kaputt macht.

IMG_6576

Da stehen wir jetzt mit unserem platten Reifen, mitten im Nichts und ohne Internetzugang. Wir sind der Verzweiflung nahe. Continue reading Wir dachten, ein Reifenwechsel ist schnell erledigt – weit gefehlt!

Es sollte ein schöner Strandtag werden, doch dann nahm das Schicksal seinen Lauf…

Wenn es nur schöne Momente im Leben gäbe, würden sie ihre Magie verlieren und wir wüssten sie gar nicht mehr zu schätzen… Damit wir uns der Besonderheit dieser Momente immer wieder bewusst werden, lässt uns das Universum in unregelmäßigen Abständen auch die andere Seite erleben.

Diese Abstände verkürzen sich bei uns gerade drastisch, wir haben anscheinend eine große Lektion zu lernen…

So schön der Strandtag auch war, was darauf folgte ist wahrlich filmreif.

http://tomstalktime.com/271-die-weltreise-scheise-passiert/

Wir sind auf dem Rückweg vom Strand und fahren zu „Mikes Auto Glas“, wo wir morgen früh eine neue Frontscheibe bekommen. Wir planen, direkt am Firmengelände zu übernachten, damit es am nächsten Tag schneller geht. Ich bin gerade fertig mit Zähneputzen, als Tom meine Hand nimmt, mich zu sich zieht und sagt: „Komm` mal mit, ich muss dir was zeigen.“ Ohje, den Blick kenne ich… Wir setzen uns gemeinsam aufs Bett und schauen aus dem Fenster. „Fällt dir was auf?“ fragt Tom. Ich bin sprachlos und kann nicht glauben, was ich da sehe. Continue reading Es sollte ein schöner Strandtag werden, doch dann nahm das Schicksal seinen Lauf…