Tag Archives: Balboa Park

Man kommt sich näher…

Tom und ich wurden zeitgleich gezeugt. Fast. Er ist lediglich 4 Tage älter und damit derjenige in unserer Beziehung, der die größere Lebenserfahrung hat. Sagt er zumindest immer, um mich zu ärgern 😉

Eines haben wir aber definitiv gemeinsam: schlechtes Wetter bei der Geburtstagsfeier. Das ist das Schicksal von November-Kindern in Deutschland. Zumindest war es bisher so. Jetzt sind wir aber in San Diego und genießen die herrliche Sonne Kaliforniens. Beim Blick aus dem Wohnmobil-Fenster können wir Continue reading Man kommt sich näher…

Wenn der Kickstarter zurückschlägt…

San Diego … Diese Stadt hat es uns echt angetan. Wieder hier zu sein, fühlt sich irgendwie an wie “nach Hause kommen”, wobei ich nicht einmal genau sagen kann, warum. Wahrscheinlich ist es die Kombination aus perfektem Klima, perfekter Lage und den vielen schönen Erlebnissen, die wir hier hatten. Jedenfalls beschließen wir, bis auf weiteres erstmal hier zu bleiben und all die Dinge nachzuholen, die wir bei unserem letzten Besuch verpasst haben.

„Lass uns doch mal den öffentlichen Nahverkehr ausprobieren!“, schlägt Tom vor, als wir nochmal Richtung Downtown fahren und den Balboa Park besuchen wollen. Bei unserem letzten Besuch vor ein paar Wochen hatten wir nur einen Bruchteil gesehen, daher wollen wir den Rest jetzt nachholen. Und ja, warum nicht auch mal mit Bus & Bahn fahren? Vom Bahnhof in Encinitas, wo wir mit unserem Wohnmobil stehen, fährt der Zug direkt nach San Diego Downtown. Einfacher geht´s gar nicht. Wir müssen nur noch herausfinden, wie das hier mit den Tickets funktioniert … Jetzt weiß ich, wie sich die armen Touristen in München fühlen, wenn sie das erste Mal vor einem Automaten stehen und eine Fahrkarte kaufen wollen. Auch Continue reading Wenn der Kickstarter zurückschlägt…

Unbeschreibliche Gastfreundschaft – Mitten im grünen Herzen von San Diego

Die Wiedersehensfreude ist auf beiden Seiten groß, als Adisa uns winkend vor ihrem Haus empfängt. Auch ihr Freund Dima ist sehr nett – wir sind uns auf Anhieb sympathisch.

Es ist genau wie sie gesagt hat – auf der Grünfläche direkt neben ihrem Haus passt unser Fred perfekt rein:

IMG_9364

Wir erleben hier erneut eine unfassbare Gastfreundschaft und sind einmal mehr überwältigt  von der Herzlichkeit, mit der wir empfangen werden. Kaum haben wir uns hingestellt, kommt Dima auch schon mit einem Verlängerungskabel an: „Ihr braucht ja schließlich Strom“, sagt er, während er am Kabel zieht und prüft, ob es auch lang genug ist. Noch bevor wir etwas erwidern können, nimmt er uns den Wind aus den Segeln: „Euer Stromgenerator macht zu viel Lärm, da steigen uns die Nachbarn auf´s Dach“, scherzt er.  Ok, dann bleibt der Generator eben aus 😉

Das war aber noch nicht alles! Wir Continue reading Unbeschreibliche Gastfreundschaft – Mitten im grünen Herzen von San Diego