Unter Beschuss - Kampfjets im Tiefflug

Die Nellis AFB ist nicht nur eine der größten Luftwaffenstützpunkte der United States Air Force, sie hat für uns auch eine ganz besondere Bedeutung, weil wir im dortigen Offiziercasino unser Hochzeitsdinner hatten, als wir 2001 in Las Vegas geheiratet haben.

Heute, an Toms Geburtstag, wollen wir nochmal in alten Erinnerungen schwelgen und uns die spektakuläre Flugshow anschauen, die hier einmal im Jahr am Veterans Day -Wochenende (Tag der Veteranen) stattfindet.

Einmal mehr erleben wir, dass die Amerikaner eines besonders gut können: Sich selbst und vor allem ihre Soldaten feiern.  Und da die Flugshow kostenlos ist, strömen Hunderttausende Schaulustige an diesem Wochenende her, weil sich keiner dieses Spektakel entgehen lassen will.

Für Tom ist das eine willkommene Gelegenheit, sein neues Mega-Zoom-Objektiv ausführlich zu testen 😉

An passenden Motiven mangelt es hier nicht, und offensichtlich hat er sich eine vernünftige Linse ausgesucht, denn die Bilder können sich - selbst in der verkleinerten Version - sehen lassen. Unglaublich, was die Linsen heutzutage alles können. Der Zoom ist schon fast ein bisschen unheimlich, denn wir können teilweise in die Gesichter der hochkonzentrierten Piloten schauen, während sie ihre halsbrecherischen Flugmanöver durchführen ...

­
Man mag von der Selbstbeweihräucherung der Amerikaner halten was man will, aber die Show ist wirklich sehr gut gemacht und zieht auch uns schnell in ihren Bann:

­
Und damit man vom ständigen In-den-Himmel-Schauen keine Nackenschmerzen bekommt,  gibt es auch auf dem Boden einiges zu sehen:

­
Als die Pyrotechniker dann loslegen, wissen wir gar nicht, wo wir zuerst hinschauen sollen. Es wird tatsächlich noch heißer, obwohl wir dachten, wir hätten schon die größte Hitze in Las Vegas überstanden:

­
Und dann ist es soweit. Wir kommen wir uns vor wie auf einem Rockkonzert. Wild gewordene Teenager fangen an, um die Wette zu kreischen, als die ersten Thunderbirds auf das Rollfeld kommen.  Das haben wir zuletzt bei der Airshow in Miramar (San Diego) erlebt, als die Fans der Blue Angels komplett ausgerastet sind.

Die Thunderbirds versprechen eine mindestens genauso spektakuläre und atemberaubende Show zu bieten - wir dürfen gespannt sein:

Als die Piloten dann anfangen, ihre verschiedenen Manöver in der Luft zu demonstrieren, muss ich zugeben, dass ich ziemlich beeindruckt bin:

­
Während Tom für die besten Bilder zuständig ist, versuche ich, die spannendsten und spektakulärsten Momente auf Video festzuhalten:

Nach der Show werden die Jungs und Mädels (ja, unter den Piloten sind auch zwei Frauen!) von  Ihren Familien und Fans ordentlich gefeiert. Zuerst gibt es Fotos fürs private Familienalbum, dann stehen die Piloten den Fans für Fragen, Autogramme und Selfies zur Verfügung. Ich habe mich gleich mitreißen lassen und mir von allen 12 Piloten ein Autogramm geholt 🙂

­
Die Show der Thunderbirds ist gleichzeitig auch der Höhepunkt der ganzen Veranstaltung. Zum Schluss werden wir noch mit einem riesigen Vollmond belohnt, der uns diesen atemberaubenden Anblick liefert:

­
Für Capt Nicholas Eberling (#5) war es heute der letzte Flug in seiner Laufbahn, dementsprechend emotional ist dieser Tag für ihn und seine Familie. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich der Capt vom Fliegen, während seine Frau und seine kleine Tochter sich freuen, dass sie jetzt wieder mehr von ihm haben:

Toms Geburtstag neigt sich langsam dem Ende zu. Wir hatten hier richtig viel Spaß und haben eine ziemlich beeindruckende Show erlebt, freuen uns jetzt aber auch wieder auf unsere kleine Fellnase, die wir gleich bei Pam abholen werden. In vier Tagen ist auch schon mein Geburtstag - und wie explosiv der wird, verraten wir Euch im nächsten Beitrag ...


>>> So hat alles angefangen: 1 bis 2 Jahre Nordamerika – die Idee

Hier geht es zum vorherigen Beitrag:  Kollektiver Kreischalarm und spontaner Milcheinschuss bei den Frauen

Hier geht es zum nächsten Beitrag: Offroad-Tour nach Goodsprings und Enida landet im Knast

Möchtest Du wissen, wie es weitergeht? Trage hier Deine E-Mail Adresse ein, damit Du als Erster erfährst, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde (und erhalte ein kleines Geschenk von uns):

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *