Independence Day 4th July - Phantastisches Feuerwerk in Cape Coral

Freitag, 04.07.2014

Heute ist ein ganz ganz besonderer Tag, das spürt man sofort.

Vor wirklich jedem Haus weht eine USA-Flagge, Stars & Stripes so weit das Auge reicht. Der Patriotismus ist grenzenlos. Eine ähnliche Stimmung haben wir hier schon mal erlebt, das war 2001, kurz nach dem 11. September.

Ob man will oder nicht - die Feierstimmung ist ansteckend, man kann sich ihr nicht entziehen, selbst wenn man wollte 🙂

Bevor wir uns aber ins Getümmel stürzen, gibt`s eine kleine Abkühlung im Pool.

Männerrunde - die beiden Brüder unter sich:

IMG_6374

IMG_6375

Wir fahren heute nach Cape Coral, wo jedes Jahr am 4. Juli tausende von Menschen im Rahmen eines Großevents, des "Red White & BOOM" den Independence Day feiern. Etliche Straßen und die Cape Coral Bridge werden hierfür gesperrt, ab Mittags ist die Stadt im Ausnahmezustand.

Neben festlichen Paraden, unzähligen Buden und einem phantastischen Life Entertainment ist ein unvergessliches halbstündiges (!) Feuerwerk der absolute und unvergessliche Höhepunkt des Tages.

Die Stimmung hier ist ausgelassen und fröhlich, alles total ungezwungen. Man hat entweder einen Faltstuhl oder eine Decke unterm Arm und sucht sich mitten auf der Straße ein schönes Plätzchen, von wo aus man später das Hammer-Feuerwerk beobachten kann.

Und wer sich einen richtigen Eindruck vom Feuerwerk machen will, für den haben wir aus den 26 Minuten die besten 2 Minuten zusammen geschnitten 🙂

Möchtest Du wissen, wie es weitergeht? Trage hier Deine E-Mail Adresse ein, damit Du als Erster erfährst, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde (und erhalte ein kleines Geschenk von uns):

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *